Saunaclub Guide

Alle Infos zu Saunaclubs

Preise im Saunaclub

Sexbutton

Dass der Saunaclub in den letzten 5 Jahren immer beliebter wurde, zeigen die deutlich gestiegenen Besucherzahlen und die immer neuen Clubs. Im Gegensatz zu einem Bordell bietet der Saunaclub ein Mehr an Plus. Dazu gehören natürlich die sexuellen Leistungen. Das Angebot der Damen kann der Gast überall im Club oder auch direkt in den separaten Zimmern genießen. Neben diesem besonderen Service stehen aber auch Wellnesseinrichtungen zur Verfügung, deren Nutzung im Eintritt eingeschlossen sind. Des Weiteren ist im Saunaclub zumeist eine große Barlandschaft als Bindeglied zwischen den einzelnen Räumen vorhanden. Im Sommer verlockt zudem eine Außenlandschaft mit weiteren Attraktionen. Je nach Größe und Uhrzeit können schon einmal bis zu 50 Damen oder mehr vor Ort sein, die viele Wünsche der Gäste erfüllen. Die meisten Frauen kommen gegen Abend. Das sind ebenfalls die Zeiten, in denen der Saunaclub fast immer gut besucht ist. Wer nun den Club besuchen möchte, stellt sich aber im Vorfeld auch die Frage, was der Eintritt und das Vergnügen mit den Damen kostet. Die wichtigsten Punkte dazu können Sie in unseren Bericht entnehmen.

Preise für Eintritt und Service

Die Preise im Saunaclub teilen sich in zwei Einheiten. Da ist zu einem der Eintritt. Die Preise liegen hier im Schnitt bei 60 Euro, früher bewegten sie sich um 50 Euro. Nachlässe sind im Saunaclub häufig dann möglich, wenn Sie am Mittag oder frühen Nachmittag erscheinen. Gegen Abend gelten jedoch immer die regulären Preise für den Saunaclub. Im Eintritt sind bereits einige Posten enthalten. Dazu gehört die Nutzung der Wellnesseinrichtung. Zusätzlich werden Bademäntel und Handtücher, sowie weitere zugehörige Utensilien gestellt. Nichtalkoholische Getränke sind fast immer im Eintrittspreis enthalten. Der Saunaclub informiert über seine Preise aber auch immer direkt auf der Homepage. Einige bieten dazu Schnupperbesuche an. Hierbei handelt es sich um einen Besuch von wenigen Stunden, häufig auf maximal 3 Stunden befristet. Die Preise fallen dann meistens geringer aus. Fragen Sie direkt beim Saunaclub oder schauen Sie auf der Webseite nach. Der reguläre Eintritt berechtigt zu einem Aufenthalt den ganzen Tag über.

Das Vergnügen mit den Damen

Nicht enthalten ist jedoch die intime Begegnung mit den Damen. Grundsätzlich können Sie so oft sie Wollen und Lust haben. In der der Regel haben die Frauen im Saunaclub alle die gleichen Preise, damit es zu keiner Konkurrenz untereinander kommt. Die Preise für ein intimes Beisammensein mit Geschlechtsakt bewegen sich um die 50 Euro pro ½ Stunde. Andere Zeiten oder Verlängerungen sind grundsätzlich möglich. Extraleistungen, die neben dem Geschlechtsakt gewünscht werden (z.B. Anal, Oral mit Aufnahme, etc.) kosten häufig extra. Die Preise können Sie direkt bei den Damen erfragen. Die sexuelle Begegnung mit den Girls im Saunaclub kann direkt in den gemütlichen Zimmern erfolgen. Die Preise dafür sind bereits bei der Leistung, die von den Damen berechnet werden, enthalten. Selbstverständlich können auch 2 oder mehrere Frauen für die Zeit gebucht werden.

Billige Alternative zum Saunaclub

Seit einigen Jahren gibt es auch eine sogenannte billige Alternative zum Saunaclub. Dabei erscheint das Wort „Flatrate“. Im oft sehr günstigen Eintrittspreis ist alles enthalten. Auch das Vergnügen mit den Girls. Allerdings zeigen sich viele Gäste vom Flatrate Club enttäuscht. Die Preise sind zwar billiger als im Saunaclub. Das Vergnügen kommt aber oft zu kurz. Neben „Rein und Raus“ fehlt Qualität und Ambiente. Sparen ist damit der falsche Ansatz. Wer wirklich sein Vergnügen mit den Girls haben möchte, sollte nicht so sehr auf die Preise sehen und sich von vornherein für einen guten Saunaclub entscheiden.